An den Universitäten und Hochschulen in Deutschland entstehen durch stetige wissenschaftliche Arbeiten immer neue Technologien und Verfahren. Diese Forschungsarbeiten ermöglichen die Erschließung neuer Produkte und Märkte. Dazu ist es notwendig, diese Entwicklungen und Patente zielgerichtet in der Wirtschaft zu positionieren.

GINo - Gesellschaft für Innovation Nordhessen mbH analysiert die innovativen Forschungsergebnisse der Universität Kassel und Hochschule Fulda, prüft sorgfältig die Chancen ihrer Verwertbarkeit in der Industrie und Wirtschaft und entwickelt geeignete Verwertungsstrategien.

Dabei ist GINo stets Ansprechpartner für Erfindende und Interessierte, um optimale Ergebnisse für beide Beteiligte zu finden und/oder Probleme gemeinsam zu lösen.